Laier - Meisterbetrieb für Garten- und Landschaftsbau
  • „Legen Sie Ihren Garten in unsere Hände“

    „Legen Sie Ihren Garten in unsere Hände“

Gartenplanung

Wir erarbeiten gemeinsam mit Ihnen Ihren persönlichen Traumgarten. Damit Ihr Garten zum Erlebnis wird und bleibt, sind die folgenden Arbeitsschritte notwendig. Sie sollten mit der Planung frühzeitig beginnen um einen optimalen Ablauf während der Baumaßnahme zu gewährleisten. Nachdem sie sich mit uns in Verbindung gesetzt haben kommt.

Das Erstgespräch mit Geländebegehung

Das Erstgespräch mit Geländebegehung

Im ersten Gespräch werden grundsätzliche Fragen geklärt: Bevorzugen Sie eine klare Linienführung oder lieben Sie die Vielfalt von Formen, Farben und Elementen? Soll der Garten ein Ort der Ruhe und Erholung sein, Aufenthaltsort für sportliche Aktivitäten, Ort der Naturbeobachtung oder repräsentativer Saal für prächtige Feste? Welche Elemente wünschen Sie sich in Ihrem Garten?

Entwurfs- und Angebotphase

Entwurfs- und Angebotphase

Zunächst erfolgt eine Bestandsaufnahme mit allen für die Gartenplanung relevanten Bauteilen. Dazu zählt die Vermessung der Flächen und Gebäude, die Aufnahme bestehender Leitungen und Geländehöhen, vorhandener Bäume und Pflanzgruppen, Wege und Zufahrten und wichtiger Blickbeziehungen. Auf der  Basis der individuellen Wünsche und der Gegebenheiten des Grundstücks  sowie die räumliche Wirkung von Pflanzen, Mauern und Treppen erstellen wir den ersten Entwurf und lassen Ideen für das Thema und die Form des Gartens einfließen. Diese Entwurfsskizzen werden den Gartenbesitzern präsentiert und erläutert. In dieser Phase können bereits Material- und Ausstattungsvarianten im Angebot kalkuliert werden.

Planung 1 Gross
Planung 2 Gross
Planung 3 Gross
Planung 4 Gross

Einzelbereiche in der Planung

Die Bepflanzung

Die Bepflanzung

Pflanzen sind das Herzstück eines jeden Gartens und fließen von Anfang an in die Planung ein. Wir zeigen Ihnen das Angebot an dekorativen Gehölzen, prächtigen Stauden, Gräsern und Zier- und Zwiebelpflanzen. Die Kunst der Pflanzplanung liegt in der Auswahl und Kombination der Pflanzen, das so genannte „Bauen mit Grün“.

Beleuchtungsplanung

Beleuchtungsplanung

Eine gut geplante Beleuchtung kann die Schönheit des Gartens auch nach Einbruch der Dunkelheit richtig in Szene setzen, Atmosphäre schaffen und gleichzeitig für mehr Sicherheit sorgen.
Ob Wegebeleuchtung, stimmungsvolles Licht am Sitzplatz, die Inszenierung von Pflanzen oder die Einbeziehung von Lichtkunst im Garten – ein individuell erstelltes und abgestimmtes Beleuchtungskonzept berücksichtigt all diese Aspekte. Der Einsatz von Licht im Garten erfordert eine perfekte Planung.

Bewässerungsplanung

Bewässerungsplanung

Automatische Bewässerungssysteme bieten Komfort für Mensch und Pflanze. Ob Rasen oder Staudenbeet, für jede Fläche gibt es geeignete  Komponenten. Grundlage automatischer Beregnungsanlagen ist eine fachgerechte Planung. Dabei werden der Wasserverbrauch und die Wurfweiten der unterschiedlichen Komponenten ebenso berücksichtigt wie der Wasserbedarf der einzelnen Pflanzen.